Darmstadt Homis - Eishockey und Inlinehockey
spielen wie die Profis - für jedermann!
Das sagen die Homis über die Homis

Das sagt Sebastian S., der als Eishockey-Anfänger bei uns im Januar 2013 angefangen hat (und bereits jetzt seine NHL Karrie plant :-) ):

  • Sportsgeist ist super. Jeder gibt alles im Training, bleibt aber fair.
    Das Niveau ist auch nicht zu hoch, also als Anfänger ist man nicht auf
    verlorenem Posten
  • Teamgeist. Super Stimmung in der Kabine, jeder hilft den Anfängern,
    gibt Tipps und unterstützt sie. Hab mich auch schon ziemlich gut mit
    anderen Spielern angefreundet.
  • Coach: Super Kerl, viel Geduld und kann viel beibringen
  • Ihr seid ein Beispiel dafür, warum Sport Spass machen sollte…

Eishockey bei den Homis bedeutet für mich einfach Spaß am Sport und viel
Unterstützung.
Man sagt zwar “Aller Anfang ist schwer”, aber bei den Homis wird es einem leicht
gemacht. Man hat von Anfang an die Möglichkeit sich zu beweisen und stetig
besser zu werden.

Mike H., Eishockey-Anfänger seit Winter 2012/2013


Roman H.:

“Das Homis Prinzip ermöglicht jedem Neuling, schnell ins Spiel zu finden und
gibt erfahrenen Spielern die Möglichkeit, ihr Wissen effektiv weiterzugeben.
Es ist sehr erstaunlich zu sehen was man in einem Jahr erreicht hat, sowohl
von der individuellen Spielstärke als auch die Mannschaft selbst.”

Roman ist schon seit Winter 2011/2012 bei den Homis!


Marcus, H. spielt schon seit einigen Jahren Eishockey und Inlinehockey:

“Ich finde die Homis gut, weil sie Gemeinschaftssinn als Gegenentwurf zur
Vereinsmeierei darstellen; weil sie ebenso unkompliziert wie effektiv sind und
weil es trotz bildlichem “real existierenden Sozialismus” nie politische
Meinungsmache gibt.”

Ich bin bei den Homis, weil ich da zu einem fairen Preis und mit fairen Bedingungen Eishockey spielen kann, obwohl ich Eishockey nie im Verein gelernt habe. Obwohl das Leistungsspektrum vom Anfänger bis zum echten Könner reicht, kann hier jeder problemlos einsteigen und mitspielen.

Oliver G.


Aus einer Mail zum Ende der Saison:

Ich wollte mich nocheinmal bedanken. Als Anfänger hat man es ja meistens schwer,
aber ich hatte die ganze Saison über viel Spaß, habe sehr viel gelernt, und man
hat es mir von allen Seiten einfach gemacht, reinzukommen. Die Homis sind
wirklich eine tolle Idee und ich freue mich auch schon wenn es wieder weiter
geht.


Hier klicken für unseren:

Newsletter

Auf einen Blick

Inlinehockey Saison 2017

Am 09.09.2017 Turnier in Wölfersheim. Teilnahme über Doodle-Liste.
______

Am 22.09.2017 Freundschaftsspiel in Frankfurt gg. die Silberrücken. Teilnahme über Doodle-Liste. Max 10 Feldspieler und 2 Goalies.

______

Es geht los!!!
vermutlich ab dem 02.10.2017 haben wir wieder Eiszeit!!!!

Unser nächstes Trainingscamp in Tachov findet vom 19.10. – 22.10. 2017 statt.
Wer mitkommen will meldet sich bitte per mail bei Anke. Die maximale Teilnehmerzahl (Spieler) ist 20.

Sonstiges:

gibt grad nix